Reallabore

Zwei Projektideen, die auf der Werkstatt am 2. Februar 2018 ausgewählt wurden, werden nun weiterentwickelt und bis zum 1. Quartal 2019 als sogenannte Reallabore umgesetzt.

In den Reallaboren sollen Möglichkeiten experimentell erprobt werden, die geeignet sind, das Zusammenwirken von Aktiven im und für den Klimaschutz in Bielefeld nachhaltig zu verbessern.
Dabei können beispielsweise für Bielefeld neue zielgruppenspezifische Aktivierungsstrategien
oder neue Formen der Zusammenarbeit getestet werden.

Die Reallabore werden im wesentlichen von Personen und Organisationen aus Bielefeld entwickelt
und umgesetzt. Sie werden dabei vom Forscherteam nach Kräften unterstützt, etwa durch inhaltliche Impulse, durch Kommunikation, Koordination oder Moderationen. Das Forscherteam wertet die Aktivitäten zudem wissenschaftlich aus.

Zeitraum: April 2018 – März 2019